Gestern hat Stefan Münz im Weblog von SELFHTML einen Entwurf für ein SELFHTML-Wiki vorgestellt: http://wiki.meta-text.net/
Als langjähriger Anhänger und Nutznießer des Projekts finde ich diese Idee ausgesprochen sinnvoll, wenngleich nicht an eine radikale inhaltliche Öffnung (wie bspw. bei der Wikipedia, vermutlich keine GNU-Lizenz für frei Dokumentation oder vergleichbare) gedacht ist.

SELFHTML war stark mitentscheidend für meine intensive Auseinandersetzung mit dem Medium Hypertext im Allgemeinen und der Techniken rund um HTML im Speziellen. Ein Wiki (die Free-Software MediaWiki; kollaborative Zusammenarbeit; freie Standards; freie (?) Inhalte) als Basis der Dokumentation zu verwenden, wäre eine konsequente Weiterentwicklung im Sinne der Werte, die das Projekt von Beginn zu vermitteln beabsichtigte, oder besser, mir vermittelte.
Dem Wiki-Prinzip folgend konnte ich nicht umhin, eine kurze und konstruktiv gemeinte Kritik zum Ist-Zustand des Entwurfs zu hinterlassen ;)

SELFHTML-Wiki: Entwurf, Stand 19.11.2006

GFDL